Produktseite

FASSADENJALOUSIEN

FASSADENJALOUSIEN

/files/photo/aluzje fasadowe rzeszow dynow krosno przemysl kobiplast (1)1258.png/files/photo/aluzje fasadowe rzeszow dynow krosno przemysl kobiplast (1)7157.jpg/files/photo/aluzje fasadowe rzeszow dynow krosno przemysl kobiplast (3)8186.jpg/files/photo/aluzje fasadowe rzeszow dynow krosno przemysl kobiplast (2)6253.jpg/files/photo/aluzje fasadowe rzeszow dynow krosno przemysl kobiplast (4)2206.jpg/files/photo/aluzje fasadowe rzeszow dynow krosno przemysl kobiplast (5)6424.jpg/files/photo/aluzje fasadowe rzeszow dynow krosno przemysl kobiplast (6)4070.jpg/files/photo/aluzje fasadowe rzeszow dynow krosno przemysl kobiplast (8)7171.jpg/files/photo/aluzje fasadowe rzeszow dynow krosno przemysl kobiplast (7)5956.jpg/files/photo/aluzje fasadowe rzeszow dynow krosno przemysl kobiplast (9)5811.jpg/files/photo/aluzje fasadowe rzeszow dynow krosno przemysl kobiplast (10)5867.jpg

Die Fassadenjalousien sind für die Dimmung der Aussparungen, Fassaden und sonstiger Verglasungen verwendet. Sie sorgen für den optischen und thermischen Komfort.

Die Fassadenjalousien absorbieren die meisten Sonnenstrahlen, die in den Raum direkt hinein gelangen, sie schützen damit den Raum gegen Erwärmung und die Ausstattung gegen Ausbleichen und sie bilden die günstigen optischen Bedingungen. Die lockere Regulierung der Leistenneigung lässt außerdem das entsprechende Dimmgrad wählen.

Ästhetik und Funktionalität
Die Fassadenjalousien verändern das Aussehen der Fassade und verleihen ihr einen modernen und interessanten Charakter. Sie werden in zwei Leistenformen hergestellt: in Form des Buchstaben C mit Breiten 80 mm und in Form des Buchstaben Z mit Breite 90 mm, sie zeichnen sich mit der einfachen Montage, leichten Konstruktion und dem anlockenden Aussehen aus.

Die breite Vielfalt der angebotenen Hüllen, die interessante Form und die verfügbaren Farben des Produktes sorgen für das ästhetische Aussehen und die Möglichkeit der Auswahl des Antriebs und der Verwendung der Wetterautomatik verbessern zusätzliche die Funktionalität des Systems.