Produktseite

MOSKITONETZE

MOSKITONETZE

/files/photo/moskitiery rzeszow krosno przemysl dynow kobiplast (5).jpg/files/photo/moskitiery rzeszow krosno przemysl dynow kobiplast (3).jpg/files/photo/moskitiery rzeszow krosno przemysl dynow kobiplast (1).jpg/files/photo/moskitiery rzeszow krosno przemysl dynow kobiplast (4).jpg/files/photo/moskitiery rzeszow krosno przemysl dynow kobiplast (2).jpg/files/photo/moskitiery rzeszow krosno przemysl dynow kobiplast (6).jpg

Die Moskitonetze sind die funktionellen und ästhetischen Fenster- und Türhüllen aus dichtem Netz für den Schutz des Inneren des Gebäudes Gegen Insekten. Die Kohlenfaser, aus der das Moskitonetz gemacht wurde, ist beständig gegen Witterungseinflüsse und Schäden. Vier Arten der Moskitonetze im Angebot DK-PROF lassen die entsprechende Lösung an den Bedarf des Kunden anpassen.

Ein Moskitonetz erfüllt seine Aufgabe seit Frühfrühling bis Herbst. Ein Moskitonetz wird an den Fensterrahmen mit Drehhalter montiert. Die Rahmen sind aus einem Aluminiumprofil in zwei Varianten gebaut: mit „Flosse“, die an den Fensterrahmen anliegt und ohne „Flosse“, mit einem Kasten für die Bürstendichtung. Die zweite Variante wird bei völlig eingebautem Fensterrahmen verwendet, wenn am Fenster ein Rollo montiert ist.

Verfügbare Arten:
• Rahmen-Fenster-Moskitonetz
• Tür-Rahmen-Moskitonetz
• gerolltes Moskitonetz
• Schiebemoskitonetz